Didaktische Medien - Aktuelles Angebot für Spiel- und Dokumentarfilme

Neben den didaktischen Medien stehen Ihnen auch noch Online-Audios, Online-Videos, Online-Dokumente, Unterrichtssoftware und Verleihmedien zur Verfügung. Alle didaktischen Medien können auch als DVD ausgliehen werden.

35 Kilos D'espoir (nur französisch)
Verfilmung des Bestsellers von Anna Gavalda. Der 13-jährige Grégoire quält sich in der Schule und ist schon zweimal sitzen geblieben. Seine große Begabung und Leidenschaft ist das Erfinden. Großvater Léon erkennt das Talent und ermutigt seinen Enkel. 
Lizenzlaufzeit: 2025

Achtzehn - Wagnis Leben
Achtzehn erzählt die Geschichten von vier Mädchen weiter, die im Alter von 14 Jahren schwanger wurden und sich für ihr Kind entschieden. Die vier jungen Frauen kämpfen, jede auf ihre Weise, mit der Realität und versuchen, trotz Trennung von den Vätern der Kinder, ihrem Traum von einer glücklichen, harmonischen Familie näher zu kommen. 
Lizenzlaufzeit: Onlinelizenz bis 2025

Das Mädchen Hirut
Äthiopien im Jahre 1996. Die Anwältin Meaza Ashenafi kämpft mit ihrer Organisation für die Rechte der Frauen und Kindern in ihrem Land. Dabei legt sie sich immer wieder mit den Behörden in ihrem Land an.
Lizenzlaufzeit: unbegrenzt

Das Tagebuch der Anne Frank
Von Juli 1942 bis August 1944 versteckt sich eine Gruppe holländischer Juden vor der Verfolgung durch die Nazis auf dem Dachboden eines Amsterdamer Geschäftshauses, darunter die 13-jährige Anne Frank.
Lizenzlaufzeit: unbegrenzt

Die Schüler der Madame Anne
Eine resolute Lehrerin übernimmt eine Problemklasse an einem französischen Gymnasium und überredet die widerspenstigen Jugendlichen zur Teilnahme an einem Geschichtswettbewerb über den Holocaust.
Lizenzlaufzeit:
bis Oktober 2028

Holocaust light gibt es nicht!
Sara Atzmon überlebt als 12-jährige Ghetto, Arbeitslager und das KZ Bergen-Belsen. Fast 70 Jahre später besucht sie mit ihrer Enkelin Shahaf die Orte ihres Leidens in Deutschland. Sie begegnet Jugendlichen, die nichts von den Verbrechen der Nazis und den Folgen für die Opfer hören wollen.
Lizenzlaufzeit: unbegrenzt

Monsieur Claude und seine Töchter
Ein konservatives Ehepaar wünscht sich für die jüngste Tochter sehnlichst einen Katholiken als Mann, nachdem bereits seine drei andern Töchter Männer mit Migrationshintergrund bzw. unterschiedlicher Religion geheiratet haben.
Lizenzlaufzeit: bis Oktober 2028

Vierzehn - Erwachsen in neun Monaten
Als Fabienne erfährt, dass sie schwanger ist, kann sie es zuerst nicht glauben. Sie dachte, bei einem Mal wird schon nichts passieren. Zunächst überlegt sie abzutreiben, doch dann entscheidet sie sich für das Kind. Und sie freut sich darauf. 
Lizenzlaufzeit: Onlinelizenz bis 2024