Digitales Angebot für Schulentwicklung

Seitdem die Schulen geschlossen wurden, stehen Lehrkräfte vor völlig neuen Herausforderungen: Diese reichen von technischen Hürden über Schwierigkeiten auf der Beziehungsebene bis hin zur Umstellung der Methodik-Didaktik. Die Deutsche Schulakademie bietet mit der neuen Reihe „Digitale Impulse für Schulentwicklung in Zeiten von Corona“ Impulse in Webinarform an. In den kommenden Wochen wird jeden Dienstagnachmittag von 16:30 bis 18:00 Uhr live mit Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis diskutiert. Los geht’s am 28. April mit dem Thema „Bildungsgerechtigkeit und pädagogische Beziehungen in Zeiten von Corona“.
Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulleitungen, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter*innen aller Schularten.

Zur Deutschen Schulakademie